Hinweis Für unsere Besucher

Ø     Der Hund lebt hier. Ihr nicht.

Ø     Wenn Ihr keine Hundehaare auf Eurer Kleidung wollt, haltet Euch von den Möbeln fern.

Ø     Ja, er hat einige widerliche Gewohnheiten. Die habe ich genauso wie Ihr auch. Was meint Ihr?

Ø    Natürlich riecht er wie ein Hund.

Ø     Es ist seine Natur, zu versuchen, Euren Schritt zu beschnuppern. Bitte, fühlt Euch frei, es ihm gleich zu tun.

Ø     Ich liebe ihn um einiges mehr, als die meisten Menschen.

Ø     Für Euch ist es ein Hund. Für mich ist es ein Sohn, der behaart ist, auf allen Vieren geht und nicht deutlich spricht. Ich habe kein Problem damit.

Ø     Hunde sind mitunter besser als Kinder. Sie essen weniger, fragen nicht andauernd nach Geld, sind einfacher zu erziehen, kommen gewöhnlich, wenn man sie ruft, fahren niemals Dein Auto, hängen nicht mit drogennehmenden Freunden rum, rauchen und trinken nicht, kümmern sich nicht darum, ob sie die letzte Mode haben, tragen nicht Deine Kleidung, brauchen keine Unmengen Geld für’s Studium, und wenn sie Nachwuchs erwarten, kannst Du die jungen Hunde verkaufen.